Internationales Partner Meeting in EnergyVille in Belgien

Mai 2018

Im Mai nahm OEC an einer Veranstaltung zum Thema  Digital Heat in Brüssel teil. Dazu gehörte auch ein Besuch der EnergyVille in Genk, Belgien.

Die Partner aus Wirtschaft und Wissenschaft  tauschten sich im Bereich Digitalisierung und Energieeffizienz aus. In EnergyVille konnten sie unterschiedliche, innovative Strategien für die Optimierung der Energiesysteme kennenlernen. Die Partner kamen aus Deutschland, Belgien, Russland, Lettland und Schweden. Sie bringen Expertise in Forschung und Entwicklung, im Betreiben kommunaler Fernwärmenetze und deren Vermarktung ein.
Ziel ist es das Netzwerk für die Digitalisierung des Energiesektors zu stärken. Open Europe Consulting ist beauftragt das Netzwerk auszubauen und weitere Veranstaltungen in Europa zu planen.

Bei Interesse an weiteren Informationen oder an einer Zusammenarbeit im Netzwerk zu den Themen Digitalisierung und Energieeffizienz, sprechen Sie uns gerne an! Richten Sie bitte Ihre Anfrage an Herrn Andrés Rueda (rueda@open-europe-consulting.eu).

New dimensions of economic and social prosperity